Scanner

Günstige Scanner – Dokumente digitalisieren und archivieren

Scanner gibt es inzwischen in zahlreichen Ausführungen für die unterschiedlichsten Dokumententypen und Anforderungen. Allen ist jedoch gleich: Daten und Dokumente werden vom Papier auf den Bildschirm gebracht. Nutzen auch Sie die Digitalisierung und kaufen Sie einen günstigen Scanner für Ihr Büro oder Zuhause.

5 gute Gründe für die Digitalisierung per Scanner

  1. Digitale Daten lassen sich leichter strukturieren und damit schneller finden.
  2. Digitale Daten benötigen keinen Platz in Ihrem Aktenschrank.
  3. Sie können jederzeit von überall auf Ihre Dokumente zugreifen.
  4. Verschicken Sie Ihre Unterlagen schnell und kostenlos per E-Mail.
  5. Dokumente können einfacher durchsucht werden, was enorm Zeit erspart.

office discount bietet günstige Scanner für alle möglichen Dokumenttypen und Einsatzbereiche an. In unserem Scanner-Ratgeber klären wir Sie über die Funktionsweise sowie Vor- und Nachteile der einzelnen Geräte auf.

Dokumentenscanner – große Papierstapel schnell digitalisieren

  • Funktionsweise: Beim Dokumentenscanner werden einzelne Papierseiten nacheinander automatisch eingezogen.
  • Vorteile: Dies ermöglicht eine besonders schnelle Bearbeitung mehrerer Einzelblätter, da Sie nicht jedes Blatt separat auflegen müssen. Viele Scanner verfügen auch über die Duplexfunktion, sodass auch doppelseitige Dokumente automatisch gescannt werden können.
  • Nachteile: Gebundene Medien wie Bücher und Zeitschriften können mit dem Dokumentenscanner nicht gescannt werden. Außerdem ist das Format meist auf DIN A4 beschränkt.

Flachbettscanner – die Universallösung für verschiedene Medien und Formate

  • Funktionsweise: Beim Flachbettscanner werden die Unterlagen auf die Belichtungseinheit gelegt und der Deckel geschlossen. Es wird dann die Seite gescannt, die nach unten zeigt.
  • Vorteile: Mit dem Flachbettscanner können Dokumente in den verschiedensten Formaten gescannt werden – nicht nur Einzelblätter, sondern auch Bücher, Kataloge und besonders kleinformatige Dokumente wie Visitenkarten.
  • Nachteile: Da jede Seite händisch aufgelegt werden muss, sind Flachbettscanner für doppelseitige Unterlagen sowie größere Papierstapel nicht geeignet.

Buchscanner – saubere Scans ohne Ränder und Wölbungen

  • Funktionsweise: Je nach Bauweise werden einzelne Buchseiten entweder wie bei Flachbettscannern aufgelegt oder wie beim Overheadprojektor von oben gescannt.
  • Vorteile: Buchscanner haben eine besonders gute Auflösung, sodass schattenlose Scans erzeugt werden können. Overhead-Modelle sind zudem besonders schonend, da Sie Ihre Seite nicht auflegen müssen. Außerdem können Sie so noch schneller umblättern.
  • Nachteile: Hochwertige Buchscanner sind in der Anschaffung teurer als andere Scannertypen.

Mobile Scanner – handliche Geräte für jede Tasche

  • Funktionsweise: Mobile Scanner gleichen komprimierten Dokumentenscannern. Das Blatt wird durch den Einzug gezogen, wobei je nach Bauweise auch automatisch mehrere Blätter nacheinander gescannt werden können.
  • Vorteile: Die handlichen und leichtgewichtigen Scanner lassen sich einfach zu Terminen außer Haus mitnehmen. In der Regel werden diese mit Batterien oder Akkus betrieben, sodass Sie keine Steckdose benötigen.
  • Nachteile: Mobile Scanner sind nur für Einzelblätter und den gelegentlichen Einsatz geeignet.

Ob Bücher und Zeitschriften, Rechnungen und Verträge, Visitenkarten oder Flyer – kaufen Sie in unserem Büroartikel-Shop günstige Scanner zur Digitalisierung und Archivierung Ihrer Unterlagen. Bei Fragen hilft Ihnen auch gerne unser Kundenservice weiter.